extra verlag   Neu Backlist Info Index << Liste


Kongress der Futurologen

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Aktivist, Eisenhüttenstadt.

Der Ausstellungstitel ist angelehnt an einen Buchtitel von Stanislaw Lem - Der futurologische Kongreß aus dem Jahr 1974. Dies ist einerseits eine Hommage an Stanislaw Lem, einen der bedeutendsten Science-Fiction-Autoren, der im letzten Jahr verstorben ist, andererseits korrespondiert der Titel in besonderer Weise mit der Stadt Eisenhüttenstadt, wo die Ausstellung stattfindet. Die Ausstellung greift den Begriff des „Futurologen" in seiner kulturellen und historischen Dimension auf, an einem Ort, dessen Zukunft als eine aus einer einstigen Utopie entstandene Stadt ungeklärt und offen scheint. Die Ausstellung in der ehemaligen Eisenhüttenstädter Speisegaststätte AKTIVIST versucht diese spannungsreiche und ambivalente Beziehung erneut auszuloten. Die acht beteiligten Künstlerinnen und Künstler haben vor diesem Hintergrund für die Ausstellung größtenteils neue Arbeiten entwickelt. Mit begleitenden Texten von Gabriele Haubold, Franciska Zólyom, Eduard Kögel und Christiane Post.

20 Seiten
23 x 31 cm
deutsch
Gestaltung: Neil Holt
© extra verlag, 2007


ISBN 978-3-938370-21-6
Euro 10,00

Bestellen